Du möchtest deine Website sicher und DSGVO-konform betreiben und die Daten deiner BesucherInnen schützen? easyname bietet dir dafür völlig kostenlose Let's Encrypt SSL-Zertifikate für alle Websites in deinem Hostingpaket!

  • Gratis, aber nicht umsonst!

    Let's Encrypt

    Zertifikat

    • SSL für dein Hosting bei easyname
    • Automatische Installation
    • Aktivierung mit einem einzigen Klick
    • Sofort verfügbar
    • DSGVO-konform
    • 256-bit Verschlüsselung
    • Besseres Google-Ranking
    • 2048-bit Schlüssellänge

    weitere Details

    kostenlos!
  • Sichere Verbindung in Browser URL-Leiste

    Vertrauen und Sicherheit

    Zeige deinen UserInnen, dass deine Website vertrauenswürdig und sicher ist

  • Google Logo

    SEO Ranking

    Suchmaschinen wie Google reihen deine Website weiter oben

  • Let's Encrypt Schloss Logo

    DSGVO ready

    DSGVO-konforme Datensicherheit dank Verschlüsselung

Let's Encrypt Logo

Bereits über 49.218 SSL-geschützte Websites dank Let's Encrypt

Wofür benötige ich SSL (HTTPS)?

Mit einem SSL-Zertifikat wird der Datenaustausch zwischen Webbrowser und Webserver verschlüsselt und damit vor dem Zugriff Dritter geschützt. Wenn du deine Websites mit einem SSL-Zertifikat absicherst, zeigst du deinen Besuchern, dass die Daten, die über deine Website übertragen werden, sicher sind. Vor allem wenn Login-Daten, Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummern oder andere sensible Daten übermittelt werden, solltest du jedenfalls ein SSL-Zertifikat verwenden.

Was ist Let's Encrypt?

Die Initiative Let's Encrypt wurde durch die Internet Security Resarch Group (ISRG), bestehend aus verschiedenen Firmen, wie z.B. dem Browser-Hersteller Mozilla, ins Leben gerufen und stellt kostenlose SSL Zertifikate bereit. Die Mission der ISRG ist es, die Kommunikation im Internet, unabhängig von technischen oder finanziellen Möglichkeiten der jeweiligen User, sicher zu machen. Let´s Encrypt Zertifikate sind in allen Hostingpaketen von easyname inkludiert.

Was ist ein Wildcard-SSL-Zertifikat?

Mit einem Wildcard-SSL-Zertifikat kannst du mit einem einzigen Zertifikat unlimitiert viele Subdomains einer Domain absichern. Das bedeutet, dass du mit einem einzigen Klick “*.meinedomain.com” mit SSL-Zertifikaten versehen kannst. Dadurch ersparst du dir, wenn du viele Subdomains verwendest, viel Aufwand und Kosten im Vergleich zur Verwendung mehrerer Einzelzertifikate.

Was ist der Unterschied zwischen Business- und Let's Encrypt Zertifikaten?

Im Unterschied zu den kostenlosen Let´s Encrypt SSL Zertifikaten, kannst du die herkömmlichen kostenpflichtigen SSL Zertifikate, die du bei easyname erwirbst, auch herunterladen und auf anderen Plattformen, wie z.B. deinem eigenen Mailserver verwenden. Außerdem ist in den kostenpflichtigen SSL Zertifikaten auch ein Versicherungsschutz des jeweiligen Anbieters inkludiert.

Wie hilft mir SSL bei meinem Google-Ranking?

Mit SSL gesicherten Websites, egal ob durch herkömmliche oder kostenfreie SSL-Zertifikate wie Let´s Encrypt, wirst du von Google und anderen Suchmaschinen mit einem besseren Ranking belohnt. Du wirst also für deine potentiellen Kunden sichtbarer. Seit Anfang 2017 kennzeichnet Google Chrome zudem Webistes ohne SSL-Verschlüsselung als unsicher! In der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist SSL somit zu einem wesentlichen Faktor geworden.