Hosting & Domain für ein Jahr kostenlos Jetzt teilnehmen!
Schweiz Schweiz

Wie funktioniert Redis oder Memcached mit Joomla?

Socket Pfad

Zunächst wird ein Socket Pfad benötigt, bevor das Caching unter Joomla eingerichtet werden kann. Diesen können Sie wie folgt im easyname Controlpanel einrichten, siehe Link.

Redis:

Im Joomla Backend müssen sie unter [System] --> [Konfiguration] --> [System] beim Punkt: "Zwischenspeicher (Cache)" folgende Konfiguration hinterlegen:

Cache: An - normales Caching
Cache-Speicher: Redis
Platform Specific Caching: Nein
Cache Dauer: 15
Persistent Redis: Ja
Redis Server Host: {{IHR_SOCKET_PFAD}}
Redis Server Port: 0
Redis Server Authentication: Leer lassen
Redis Database: 0

{{IHR_SOCKET_PFAD}} sollte dabei durch den Socket Pfad ersetzt werden der im easyname Controlpanel unter [Mein Hosting] --> [Caching] --> [Redis / Memcached] --> [Verwalten] angezeigt wird. Wenn Sie links oben auf Speichern klicken ist die Einstellung übernommen und das Caching aktiv.

Memcache(d):

Im Joomla Backend müssen sie unter [System] --> [Konfiguration] --> [System] beim Punkt: "Zwischenspeicher (Cache)" folgende Konfiguration hinterlegen:

Cache: An - normales Caching
Cache-Speicher: Memcached (Experimentell)
Platform Specific Caching: Nein
Cache Dauer: 15
Dauerhafter Memcached: Ja
Memcached Kompression: Nein
Memcached Server: {{IHR_SOCKET_PFAD}}
Memcached Port: 11211

{{IHR_SOCKET_PFAD}} sollte dabei durch den Socket Pfad ersetzt werden der im easyname Controlpanel unter [Mein Hosting] --> [Caching] --> [Redis / Memcached] --> [Verwalten] angezeigt wird. Wenn Sie links oben auf Speichern klicken ist die Einstellung übernommen und das Caching aktiv.